Karosserie

und deren Umbauten/Verbesserungen

Tja hier sieht man nun den Kofferraum meines Trabanten. Regenwasser und viele Jahre im Freien haben ihm arg zugesetzt. Die Rostnarben waren sehr tief und zum Teil schon durch das Blech durch, so daß es nicht mehr zu retten war. Das war auch der Bereich, der mir am Anfang am meisten Kopfzerbrechen bereitete.

Das linke Bild zeigt den Ausgangszustand, ziemlich mies. Rechts hab ich mal versucht die "Kraterlandschaft" abzulichten.

Aber für alles gibt es eine Lösung. In meinem Fall das Blech eines 601ér als Spender. Dabei entfernte ich auch gleich die Reserveradmulde da diese später nicht mehr benötigt wird. So weit es ging ließ ich das alte Blech stehen aber dennoch habe ich genug rausgeschnitten.

Bild...

oben links + Mitte: die neuen Bodenteile beim Einschweißen

oben rechts: das ganze fertig geschweißt von unten

unten links: der neue Boden mit dem Gestell für den Tank und die Halter für Spritpumpe und Vorlage

rechts: der neue Boden von unten gesehen; wie man sieht ist das Stück zwischen Abschlußblech und Träger noch nicht bearbeitet, aber auch das ist komplett neu

 

Da der Tank aus dem Motorraum verschwinden sollte suchte ich einen Passenden für´s Heck. Da Dani gerade ein Polo 86N zerlegte fiel mir dessen Tank in die Hände und wie sich zeigt passt er ganz gut.

Wer genau hinsieht erkennt, daß an der oberen Kante auch geschweißt wurde. Die Kante war auch vollständig vom Rost zerfressen und mußte ersetzt werden.

Im Motorraum war es nicht ganz so schlimm. Die vorderen Ecken waren beidseitig durch und die Stoßdämpferaufnahme war gerissen. Diese sollten aufgrund des neuen Fahrwerks eh denen des 601 weichen. Die Ecken wurde aus neuem Blech nachgebaut und mit einer Bördelkante verstärkt. Daran schließt die sauber angepaßte Verstärkung des Schlossträgers (ähnlich 601)an. Desweiteren kam der große Heizkanal und die Scheibenwischermotorhalterung vom 601´er rein (ein Überbleibsel der Erstidee). Alle nicht mehr benötigten Löcher und Halter wurden entfernt.   

 

Die Sturzkorrektur und ihre Auswirkung! Es ist eine Orginale für Blattfeder hinten. Ob ich es so brachial lass wird sich zeigen. Oder was sagt ihr? Der Reifenverschleiß wäre enorm!